• 05251 5450501

Aktuelles

Montag, 16 August 2021 10:42

Entlassung des 2019er Jahrgangs der Berufsfachschule am ATIW Berufskolleg: Wir gratulieren den Absolventen herzlich zur erfolgreichen (theoretischen) Fachhochschulreife!


Klassenfoto klein geschnitten

Nach der erfolgreichen Gründung der neuen zweijährigen Berufsfachschule für System und Anwendungssoftware im Jahr 2018 konnte nun bereits der zweite Jahrgang seine Zeugnisse über das Bestehen des (theoretischen) Teils der Fachhochschulreife in Empfang nehmen.

Als eine seiner letzten Amtshandlungen überreichte der scheidende Schulleiter Jürgen Ewald den 22 Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule des 2019er Jahrgangs neben den Zeugnissen ein Arduino-Mikrocontroller-Board, das sie zuhause mit ihren erlernten Kenntnissen und Fähigkeiten nach eigenen Wünschen programmieren können.

Bestenbild klein geschnitten

Als Jahrgangsbesten wurden besonders die Schüler Thomas Dierkes, Martin Wegge, Marc Schirak und Max Neumann (von links nach rechts) geehrt. Alle vier erzielten eine sehr gute Abschlussnote mit einer Eins vor dem Komma.

Der Klassenlehrer Dr. Boris Hübener hob in seiner Rede besonders hervor, dass er die Arbeit in der Klasse aufgrund ihres großartigen Klassenklimas und der hohen Motivation und Teamfähigkeit sämtlicher Schülerinnen und Schüler sehr genossen hat. Er sei stolz, dass alle Schülerinnen und Schüler trotz der pandemiebedingten Widrigkeiten ihr Ziel erreicht haben und in eine erfolgreiche Zukunft im Bereich der IT blicken können.

Aufgrund der Kontakte, die die Schülerinnen und Schüler während ihrer neunwöchigen Industriepraktika knüpfen konnten, erhielten 16 der 22 Schülerinnen und Schüler bereits vor dem Bestehen der Abschlussprüfung die Zusage für einen Ausbildungsplatz oder einen Platz in einem dualen Studium. Einige dieser Schülerinnen und Schüler werden im Rahmen der dualen Ausbildung das ATIW nach den Sommerferien weiter besuchen. Die verbleibenden Schülerinnen und Schüler streben ein Studium an einer Fachhochschule an.

Die Lehrerinnen und Lehrer des ATIW Berufskollegs wünschen den Schülerinnen und Schülern auf ihrem zukünftigen Bildungsweg alles Gute.

Zusätzlich freuen sie sich schon auf die Einschulung des nächsten Jahrgangs der Berufsfachschule, der mit derzeit 46 angemeldeten Schülerinnen und Schülern nun erstmals zweizügig angeboten wird.

Weitere Informationen rund um die zweijährige Berufsfachschule finden Interessierte online unter: www.atiw.de/bildungsangebot/berufsfachschule

Letzte Änderung am Montag, 16 August 2021 10:59