• 05251 5450501

Aktuelles

Mittwoch, 25 August 2021 10:02

ATIW nun eines von nur noch zwei Cambridge English Gold Preparation Centres in ganz Deutschland!


Dank der langjährigen erfolgreichen Leistung von Marita Wiegand und der hervorragenden Ergebnisse der Prüflinge trägt das ATIW Berufskolleg in Zukunft weiterhin den Titel „Cambridge English Gold Preparation Centre“! In ganz Deutschland darf sich sonst nur eine andere Bildungsstätte mit diesem Titel rühmen. 

Marita Cambridge klein neu

Die Cambridge English Qualifications sind komplexe Prüfungen, auf die Frau Wiegand umfassend und effektiv vorbereitet. Dank der umfangreichen Übungsmaterialien und vielen konkreten Handlungssituationen werden die Prüflinge im schriftlichen und mündlichen Geschäftsenglisch ausgebildet.

Die Cambridge English Zertifikate werden vom Cambridge Assessment, einer Abteilung der Universität Cambridge in Großbritannien, seit mehr als 100 Jahren verliehen. Ein Cambridge Zertifikat authentifiziert die Sprachkompetenz hier auf verschiedenen Niveaus, von B1 (Business Preliminary) über B2 (Business Vantage) bis hin zu C1 (Business Higher).

Die Vorbereitungen auf diese drei verschiedenen Prüfungslevels liefen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Situation ausschließlich in Form von Online-Unterricht und haben trotzdem im Prüfungsjahrgang 2021 mit insgesamt 118 Kandidaten eine sehr gute Erfolgsquote von über 93 % erreicht.

Hier stachen insbesondere die Business Higher Prüfungen heraus: Wie seit der Einführung in 2009, bestanden auch wieder 100% der Teilnehmer diese anspruchsvolle Englischprüfung. So können sich sieben von sechzehn teilnehmenden Dual-Studierenden der FH Südwestfalen die bestandene Cambridge-Prüfung sogar mit Grade A als Wahlpflichtfach anrechnen lassen und erhalten eine 1,0 auf ihrem Studienzeugnis; weitere sieben bekommen mit Grade B eine 1,3.

Mit dieser fantastischen Erfolgsquote reiht sich die Business Higher Prüfung in die letzten zwölf  Jahre ein, in denen seit dem Beginn dieser Prüfungen im ATIW noch kein Prüfling durchfiel, obwohl sich in diesem Jahr die Anzahl der Prüflinge sogar fast verdreifachte (zum Vergleich: 2018 gab es acht Prüflinge, 2019 und 2020 waren es neun und 2021 sogar 26!)

Wir danken Frau Wiegend für diese hervorragende Leistung und für ihr unermüdliches Engagement.

Für weitergehende Einzelheiten zum Thema Cambridge-Prüfungen lesen Sie bitte weiter im Menüpunkt ATIW-Akademie.

Letzte Änderung am Mittwoch, 25 August 2021 10:21