• 05251 5450501

Aktuelles

Mittwoch, 20 Februar 2019 10:51

Kollegium erhält neue Einblicke in Nutzungsmöglichkeiten der Online-Lernplattform „moodle“



Nachdem die Plattform moodle im ATIW Berufskolleg bereits seit über 10 Jahren zur Digitalisierung von Unterrichtsinhalten genutzt wurde, möchte das Kollegium die Möglichkeiten dieser Kollaborationssoftware in Zukunft noch stärker nutzen, um Lernprozesse und -materialien zu digitalisieren. Zu diesem Zweck findet aktuell eine Schulung des gesamten Kollegiums statt, die über weitere Möglichkeiten der Digitalisierung von Lernprozessen und -materialien informiert.

Inhalte der Schulungen sind neben der Möglichkeit, Schülern Dokumente für den Abruf von zuhause bereitzustellen, unter anderem auch der mobile Zugriff auf die entsprechenden Daten mit Tablets und Smartphones und die gemeinsame Erstellung und Nutzung von Wikis. Ferner erhalten die Schulungsteilnehmer Einblick in die Gestaltung von Lernerfolgskontrollen mit Hilfe der moodle-Plattform. Abgerundet werden die Schulungsinhalte durch Informationen zu urheberrechtlichen und datenschutzrechtlichen Aspekten. 

Die Schulungen des Kollegiums finden in Kleingruppen von jeweils acht Personen über einen Zeitraum von jeweils sechs Wochen statt. Die interaktive Organisation der Schulung in PC-Laboren ermöglicht den Teilnehmer die sofortige, eigenständige Umsetzung der Schulungsinhalte am jeweiligen Arbeitsplatz.  Beginn der ersten Schulung ist der 27. Februar 2019.

 

 

 

logo moodle

Letzte Änderung am Dienstag, 15 Oktober 2019 16:28