• 05251 5450501

Berufsfachschule

Berufsfachschule - Profil: System- und Anwendungssoftware



Die in 2018 neu implementierte Berufsfachschule bringt Unternehmen und angehende Auszubildende bzw. duale Studierende im ATIW zusammen.
Das einmalige Konzept bietet eine optimale Vorbereitung auf den weiteren Karriereweg.

 

+++ Für das Schuljahr 2020/2021 sind nur noch Plätze auf der Warteliste verfügbar +++

 vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin - Tel.: 05251-5450501

 

 


Lernkonzept
- Zwei Jahre im Vollzeitunterricht
- Zwei integrierte Pflichtpraktika von mindestens vier Wochen
- Inhalte:

  • IT-Systemtechnik
  • System- und Anwendungssoftware
  • Mathematik
  • Deutsch
  • Naturwissenschaften
  • Englisch
  • Wirtschaftslehre

 

Abschluss und Qualifikation
- Zwei integrierte Pflichtpraktika (mindestens vier Wochen)
- Berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten
- Allgemeine Fachhochschulreife (schulischer Teil)

 

Vorteile
- Der Schulbesuch ist selbstverständlich kostenfrei.
- Enger Kontakt mit regionalen und überregionalen IT-Ausbildungsbetrieben und Unterstützung bei der Vermittlung von Praktikumsplätzen.
- Besondere Berücksichtigung bei der Bewerberauswahl bei unseren Kooperationspartnern zur Besetzung von Ausbildungs-/Studienplätzen.
- Optimale Vorbereitung für eine anschließende Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder Systemintegration optional mit einem Studium zum Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik.
- Netzwerkbildung

 

 

  

 

Erklärfilm zum Erwerb der FHR: